Montag, März 23, 2009

Coole "Where the Wild Things Are" - Bilder




Mehr Bilder gibt es hier.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Kann man da einen Film erwarten,der in etwa in die Kerbe "Brücke nach Terabithia" schlägt?
Den fand ich nämlich grandios...
Schönen Tag noch

Frankies Filmecke hat gesagt…

Ich habe "Brücke nach Terabithia" noch nicht gesehen bzw. kennen auch die Vorlage nicht, insofern kann ich schwer einen Vergleich ziehen.

Ich finde aber alleine die Kombination aus Spike Jonze und Kindergeschichte sehr interessant, weil es ja scheinbar so gar nicht passen will. Mal sehen, wie der Film an Ende werden wird. Angeblich gibt's noch Ende der Woche den ersten Trailer.